Benutzeravatar
string_lady_1
Beiträge: 64
Registriert: 19.02.2006, 10:52
Wohnort: in der Muddastadt

O

25.05.2007, 19:33

Outing / Coming Out
Öffentliches Bekenntnis, verbunden mit einem persönlichen Entwicklungsprozess. Diese Bezeichnung kommt ursprünglich von den
Homosexuellen, wird zwischenzeitlich aber auch von anderen Randgruppen genutzt. Sinn eines Outings ist der Wunsch nach Akzeptanz der eigenen sexuellen Ausrichtung, oftmals verbunden mit der Hoffnung auf gesellschaftliche, u.o. politische Veränderungen.

O / Ring der O
Meist Bezeichnung für eine Sklavin. Bezug
nehmend auf den Buchklassiker "Die Geschichte der O" von Pauline Reage (erschienen 1954 in Frankreich). Auf diesem SM Roman gründet auch die Entstehung des "Ring der O", der gerne als Erkennungszeichen unter SMern getragen wird. Hierbei handelt es sich um einen Schmuckring, der einen weiteren, kleinen Ring aufweist.
Üblicherweise tragen Aktive ihn an der linken, Passive an der rechten Hand.

Okay-Code
Situation, in der der Passive auf Nachfrage klar sein o.k zur Intensität des Spiels und seiner eigenen Verfassung bestätigt.
Es handelt sich hierbei um eine gute Rückversicherung für den Aktiven, falls dieser in Einschätzung der Situation unsicher ist. Ein okay-Code ist zum Beispiel auch der "Ampel-Code", mit dem bei dem Opfer Farben abgefragt werden. (Grün: alles o.k. / Gelb: Achtung Grenzwert, aber kein kompletter Abbruch notwendig, Rot: STOP! Sofortiger Abbruch!) echten Hand.
schau doch mal vorbei und stöber ein wenig bei mir im Shop
Profil: www.pantiesparadise.de/profile/string_lady_1-d-43.html
Shop:
http://www.stringladyswaescheoase.de.vu
Emailaddy: string_lady_1@pantiesparadise.de

Benutzeravatar
string_lady_1
Beiträge: 64
Registriert: 19.02.2006, 10:52
Wohnort: in der Muddastadt

18.06.2007, 11:12

OWK - Other Words Kingdom
Kommerzielle Einrichtung auf einer Burg in Tschechien, die von professionellen Dominas geführt wird. Männer werden dort ausschließlich als zahlende Sklaven geduldet. Es sind auch längere Aufenthalte möglich. Das OWK nennt ein eigenes Wappen und eine eigene Währung (1 DOM) sein eigen, und wird von "Königin Patricia I." regiert.
Über das OWK existieren viele unterschiedliche Meinungen, die von höchstem Lob bis zu sehr negativen Erfahrungen reichen. Es scheint aber so zu sein, dass ein Hang zur Erotisierung von Komplettversklavung hilfreich ist...

Zurück zu „M/N/O“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast